Wie können wir helfen?

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen, eine Lösung zu finden.

icon_widget_image Montag-Freitag: Öffnungszeiten von 8:00 bis 16:00 Uhr icon_widget_image ul. Aleksandra 24/26/26G 93-418 Łódź icon_widget_image +48 (42) 611 00 26 +48 (42) 611 82 52 icon_widget_image kme@kme.eu export@kme.eu
Image Alt

Produkte

Zuverlässigkeit inklusive

ADAPTER OBD V2

Der OBD v2-Adapter ermöglicht die Kommunikation des Gasinjektionssystems DIEGO G3 und NEVO mit dem Benzinsteuergerät über die OBDII-Diagnoseschnittstelle

Quick info

Kategorie:
Porównaj

Beschreibung

Der OBD v2-Adapter ermöglicht die Kommunikation des Gasinjektionssystems DIEGO G3 und NEVO mit dem Benzinsteuergerät über die OBDII-Diagnoseschnittstelle. Der OBD v2-Adapter kann zusätzlich ohne Gassystem als OBD-Scanner arbeiten.

Die Verwendung des Adapters besteht in:
Lesen von Parametern aus dem OBDII-System und ihre Visualisierung in der Kalibrierungssoftware des Systems DIEGO und NEVO;
• Lesen und Prüfen (einschließlich Löschung) von registrierten und anstehenden Fehlern des Benzinsteuergeräts;
• automatische Regelung und Anpassung des Gassystems unter Verwendung von Korrekturen, die aus dem OBD gelesen werden (nur bei Verwendung der Steuergeräte DIEGO G3 in Versionen 3.0H oder neueren oder NEVO).

Es kann auch nur für die Zeit der Kalibrierung verwendet werden – in diesem Fall dient er als Gerät, das die Kalibrierung des Systems erheblich erleichtert und es in gewissem Maße auch automatisiert.

Es kann auch nur für die Zeit der Kalibrierung verwendet werden – in diesem Fall dient er als Gerät, das die Kalibrierung des Systems erheblich erleichtert und es in gewissem Maße auch automatisiert. Es ist auch möglich, es dauerhaft im Auto zu montieren – dann dient es als Schnittstelle zwischen dem Benzin- und dem Gassteuergerät und ermöglicht Einführung einer kontinuierlichen adaptativen Korrektur.

Der OBD v2-Adapter kann in Fahrzeugen verwendet werden, die mit einer Gasinstallation mit einem NEVO-Steuergerät ausgestattet sind

Der OBD v2-Adapter kann in Fahrzeugen verwendet werden, die mit einer Gasinstallation mit DIEGI-Steuergerät aus den Familien 1.4x, 1.5x und 3.0x ausgestattet sind. Steuergeräte in den Versionen 3.0H oder neuer ermöglichen vollständige Zusammenarbeit mit dem Adapter, einschließlich der Funktionalität adaptiatver Korrekturen auf Basis von OBD. Die älteren Versionen der Steuergeräte bieten nur die Funktionalität eines OBD-Scanners (Lesen von Parametern, Löschen von Fehlercodes).

Der Adapter kann mithilfe von Protokollen, die in den meisten neuen europäischen Fahrzeugen verwendet werden, an OBDII angeschlossen werden:
• ISO9141,
• KWP2000slow,
• KWP2000fast,
• CAN_11bitID_500kbps,
• CAN_29bitID_500kbps,
• CAN_11bitID_250kbps,
• CAN_29bitID_250kbps.

Der OBD v2-Adapter ersetzt vollständig die v1-Version (der OBD v1-Adapter funktioniert nur mit DIEGO G3).