icon_widget_image ul. Aleksandra 24/26/26G 93-418 Łódź icon_widget_image +48 (42) 611 00 26 +48 (42) 611 82 52 icon_widget_image kme@kme.eu
Image Alt
  /    /  Elektronika  /  Injektor FENIX-Verteiler 2

Injektor FENIX-Verteiler 2

Die KME FENIX-Injektoren zeichnen sich durch hohe Stabilität des Gasrurchflussesaus. Sie zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus, was strenge Kontrolle der Parameter während der Produktion und sorgfältige Wahl der verwendeten Materialien garantiert.

Quick info

Kategorie:
Porównaj

Beschreibung

Die KME FENIX-Injektoren zeichnen sich durch hohe Stabilität des Gasrurchflussesaus. Sie zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus, was strenge Kontrolle der Parameter während der Produktion und sorgfältige Wahl der verwendeten Materialien garantiert. Breites Spektrum an Konfigurationen der Injektoren und vertikale
Versorgung bietet den Monteuren große Möglichkeiten hinsichtlich Auswahl und Anordnung unter der Motorhaube des Fahrzeugs. Die FENIX-Injektoren sind in 1-, 2-, 3- und 4-Zylinder-Varianten erhältlich. Das Produkt hat Dichtungen aus Fluor-Kautschuk-Mischungen (FKM) und moderne Fluorpolymer Gleitbeschichtungen
(antihaftend und frostgeschützt), die sie extrem haltbar gegen Kraftstoffverunreinigungen und niedrige Temperaturen machen. Der Injektor hat eine standardmäßige 2-polige Superseal-Steckverbindung. Die KME FENIX-Injektoren zeichnen sich durch hohe Stabilität des Gasrurchflusses aus. Sie zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus, die durch Strenge Parameterkontrolle während der Produktion und sorgfältige Wahl der verwendeten Materialien garantiert wird. Breites Spektrum der Konfiguration der Einspritzdüsen und ihre vertikale Versorgung bietet den Monteure große Möglichkeiten hinsichtlich Wahl und Anordnung unter der Motorhaube des Fahrzeugs. Die FENIX-Injektoren sind in 1-, 2-, 3- und 4-Zylinder-Varianten erhältlich.

Das Produkt hat Dichtungen aus Fluor-Kautschuk-Mischungen (FKM) und moderne Fluorpolymer Gleitbeschichtungen(antihaftend und frostgeschützt), die sie extrem haltbar gegen Kraftstoffverunreinigungen und niedrige Temperaturenmachen.

 


Zusätzliche Information

MAX. wydatek przy ciśnieniu 1 bar
MAX. moc
MIN. czas stabilnego otwarcia
Rezystancja cewki
Opóźnienie otwarcia
MAX. prąd otwarcia
MAX. prąd podtrzymania
MAX. ciśnienie pracy
Temperatura pracy
Napięcie zasilania
Złącze
Wersje wykonania
Regulacja przepływy
Powłoka